Flughafen Wien

Vorplanung und Prozessoptimierung für die Süderweiterung des Terminals 3

Seit 2005 führen Unternehmen der IGO INDUSTRIES immer wieder Ausbau- und Umbauarbeiten am Flughafen Wien durch. Aktuell arbeiten Firmen der IGO INDUSTRIES als Dialogpartner des Flughafens an der Prozessoptimierung für die Süderweiterung des Terminals 3.

Beteiligte Firmen: ORTNER Ges.m.b.H, ELIN GmbH, HTG Ges.m.b.H, PORR AG

Projektvolumen: 200 Mio. Euro